Mediation, Konfliktklärung, Konfliktmoderation, Mediation, Konfliktcoaching, Konflikte lösen im Team und zwischen Teams mit Gabriele Eylers, Mediatorin, Moderatorin, Trainerin  in Berlin.

»Spannungen in
Lösungen transformieren.«

Konfliktmanagement

Spannungen & Konflikte zeigen einen Veränderungsbedarf

In Ihrer beruflichen Situation, in Ihrem Team, Ihrer Organisationseinheit zwischen Teams oder Ihrer Gesamtorganisation sind Spannungen oder Konflikte aufgetreten, welche die effektive Zusammenarbeit, Aufgabenerfüllung und Zielerreichung zunehmend behindern. Sie möchten daran gerne etwas ändern.

Typische Beispiele sind Spannungen oder Konflikte

  • innerhalb Ihres oder Ihrer Teams
  • mit einzelnen Mitarbeitenden
  • in der Zusammenarbeit mit Vorgesetzten
  • zwischen Führungskräften auf gleicher Hierarchieebene
  • im Leitungsteam der Organisation
  • zwischen verschiedenen Organisationseinheiten (z. B. Produktion und Einkauf)
  • im Kontext gegenläufiger Zielsetzungen und Vorgaben in der Organisation

Konflikte lösen mit erfahrender Mediatorin

In einem ausführlichen und unverbindlichen Auftragsklärungsgespräch erläutern Sie die belastende Situation und Ihre Veränderungswünsche. Mit Hilfe von systemisch-lösungsfokussierten Fragen konkretisieren wir Ihr Anliegen gemeinsam.

Kontaktieren Sie mich unverbindlich!

Auf dieser Basis empfehle ich Ihnen ein passgenaues Vorgehen zur Bearbeitung der belastenden Polaritäten, der Spannungen, des Konflikts.

Manchmal kann zu Beginn eines Prozesses noch nicht vorausgesehen werden, welche Maßnahmen notwendig sein werden, um zu einer Verbesserung oder Lösung der Situation zu kommen. Dann gehen wir prozesshaft und schrittweise vor. Nach einer näheren Beleuchtung der Konfliktsituation durch Einzel- und Kleingruppengespräche und/oder einer ausführlichen Diagnose der Konfliktsituation gebe ich eine Empfehlung für ein mögliches Vorgehen und die nächsten passgenauen Schritte. Bei größeren Konflikten, die mehrere Personen und/oder Organisationseinheiten betreffen, beziehe ich bewährte Kolleg*innen mit einer vergleichbaren Ausbildung und Erfahrung in die Konfliktbearbeitung mit ein.

Ich greife auf umfassende Erfahrungen im Umgang mit Spannungen und der Konfliktbearbeitung in Organisationen zurück. In meiner Ausbildung zur Mediatorin bei der TRIGON Entwicklungsberatung habe ich mich auf die Bearbeitung von Spannungen und Konflikten in Organisationen spezialisiert.

Lösungen finden in der systematischen Konfliktklärung

Die Konfliktbearbeitung bringt als Intervention etwas in Bewegung. Unausgesprochenes wird gemeinsam thematisiert. Das ist zunächst einmal anstrengend. Kurzfristig kann das Gefühl von „ach, hätte ich mal nicht…“ entstehen. Insgesamt zeigt die Erfahrung jedoch, dass in Konfliktsituationen, denen (nach F. Glasl) immer die Tendenz innewohnt zu eskalieren und die Situation weiter zu verhärten durch eine gezielte, professionelle Bearbeitung zumindest eine schrittweise Verbesserung erreicht werden kann. Hierfür braucht es oft etwas Geduld und Durchhaltevermögen, insbesondere in Konfliktsituationen, in denen mehrere Personen und Instanzen (Teams, Betriebsrat, Leitung…) betroffen sind und dysfunktionale Prozesse oder Organisationsstrukturen einer vollständigen Lösung zunächst einmal im Weges stehen. Es kann also ein längerfristiger Klärungs- und Entwicklungsprozess notwendig sein, der auch eine Organisationsentwicklung nach sich zieht.

Der Rahmen für die Konfliktbearbeitung gewährleistet Struktur, Vertraulichkeit, Verantwortungsübernahme durch alle Beteiligten und Verbindlichkeit der Vereinbarungen.

Eine wesentliche Voraussetzung zu einer zufriedenstellenden Lösung eines Spannungszustands oder einer Konfliktsituation ist stets der unbedingte Willen und die Bereitschaft der Beteiligten, an einer Verbesserung mitzuarbeiten bzw. dies aktiv zu unterstützen. Der Prozess kann und wird immer erst mit diesem klar ausgesprochenen Commitment beginnen.

Treten Sie gerne unverbindlich in Kontakt mit mir.

 

Weitere Informationen zu Konfliktmanagement und Organisationskonflikten

KonfliktmanagementKonfliktmoderationKonfliktmanagement und OrganisationsentwicklungTeamkonflikteKonflikte konstruktiv lösenOrganisationsberatung und Prozessbegleitung

Zufriedene Kunden

  • »Gabriele Eylers begleitet uns seit unserer Erst-Zertifizierung 2011 im audit berufundfamilie. Wir schätzen ihre wertvollen Impulse zur weiteren Organisationsentwicklung unseres Unternehmens und danken ihr herzlich für die konstruktive Zusammenarbeit. Zudem hat sie uns im Rahmen von themenbezogenen Workshops mit Beschäftigten und im Rahmen der Führungskräfteentwicklung im Themenfeld sehr professionell und lösungsorientiert unterstützt. Wir freuen uns auf die weitere Zusammenarbeit mit ihr!«

    Dr. Freya Schwarzbach, Strategische Personalentwicklung GASAG AG

  • »Frau Eylers hat unser Leitungsteam über einen Zeitraum von neun Monaten im Rahmen von Teamcoaching-Workshops begleitet. Mit ihrer wertschätzenden Haltung und ihrem umfangreichen Erfahrungs- und Methodenrepertoire ist es ihr gelungen, uns in einen offenen Dialog zu führen, der echte Verbesserungen ermöglichte. Ich war immer wieder sehr angenehm überrascht, mit welchen innovativen Ansätzen und Vorgehensweisen sie uns helfen konnte, vorhandene Knoten zu entwirren und mehr Klarheit, Struktur und Verständnis in unser Miteinander zu bringen.«

    Prof. Falko Daim, Generaldirektor einer Forschungseinrichtung

  • »Ich habe ein Seminar zum Thema „Konfliktbewältigung im Spannungsfeld der Vereinbarkeit“ mit Frau Eylers besucht. Mit einer gesunden Mischung aus Gruppenarbeiten, Rollenspielen, Vorträgen und anderen Seminarelementen wurden die Inhalte durch Frau Eylers kurzweilig und professionell übermittelt. Hierbei wurden neue Sichtweisen eröffnet und Bekanntes in ein neues Licht gestellt. Die zwei Tage mit Ihnen beim Seminar waren sehr gut angelegte Zeit und helfen im Führungsalltag weiter.«

    Personalverantwortliche einer obersten Landesbehörde in Brandenburg

  • »Das war wirklich ein sehr gutes Seminar, wo das Erlebte bei mir noch deutlich nachhallt. Besonders hat mir gefallen, dass sie zum einen hilfreiche Modelle und Vorgehensweisen zum Umgang mit Spannungen und Konflikten vermittelt haben und zu anderen praktisch mit uns Teilnehmenden an unseren konkreten Fragestellungen und Anliegen gearbeitet haben. Insbesondere Ihr Feedback zur Erprobung der Konfliktmoderation hat mir sehr weitergeholfen.«

    Petra Bensch, HR Expertin Beruf und Familie, REWE Markt GmbH

  • »In meiner Rolle als interne Personal- und Organisationsentwicklerin schätze ich seit Jahren die fruchtbare und vertrauensvolle Kooperation mit Frau Eylers. Ihre Arbeit als Teamentwicklerin und Organisationsberaterin in unserer Organisation ist von einer hohen Qualität und Zielorientierung geprägt. Sie ist methodisch und inhaltlich breit aufgestellt und arbeitet mit ganzheitlichem, lösungsfokussiertem Blick an den Zielen und Anliegen unserer internen Kunden. Dazu entwickelt sie passgenaue Workshop-Konzepte, die sie mit den Führungskräften und Teams erfolgreich umsetzt.«

    Personalentwicklerin, Forschungszentrum

  • »Wir profitieren in der Planung und Verstetigung von familienbewussten Maßnahmen von dem großen Erfahrungshintergrund und dem weitreichenden Netzwerk von Frau Eylers. In den regelmäßig stattfindenden Feedbackgesprächen lenkt sie unseren Blick auf die nächsten nötigen Schritte und entwickelt mit uns passgenaue Angebote für die Beschäftigten.«

    Julia Sommer, Aus- und Fortbildung, Gleichstellung und Gesundheitsmanagement, Bundesoberbehörde

  • »Die Coaching-Sitzungen mit Ihnen haben mir zu einer besseren Orientierung für meine nächsten beruflichen Schritte verholfen. In der Professionalisierung meiner Mitarbeiter- und Feedbackgespräche haben Sie mich durch Rollenspiele und die Arbeit mit Aufstellungen sehr gestärkt. Für Ihr Feedback sowie Ihr wertschätzendes und methodisch kompetentes Vorgehen möchte ich Ihnen danken. Ich empfehle Sie gerne weiter.«

    Führungskraft, Abteilungsleitung, Fertigungsunternehmen

mehr

Kompetenz und Qualität

Organisationsberaterin nach Syst®
Einjährige Fortbildung bei Elisabeth Ferrari

Organisationsaufstellerin und systemischer Coach (Horn Brick und Partner)
Zertifizierte Fortbildung nach den Qualitätskriterien der Forschungsstelle Coachinggutachten (FCG – auditiert)

Supervisorin b.i.f.
– ausgebildet nach den Standards der Deutschen Gesellschaft für Supervision - DGSV

Mediatorin BM®
Lizenziert durch den Bundesverband Mediation e.V.

Lizenzierter MBTI® Coach
Lizenziert für die Durchführung des MBTI® mit Einzelpersonen und Teams

Lizenzierte Auditorin für das audit berufundfamilie
Ein strategisches Management-Instrument, initiiert durch die Gemeinnützige Hertie-Stiftung

NACH OBEN